Spielvereinigung Siebleben 06 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse Thüringen, 14.ST (2017/2018)

SG SV Borsch 1925   SG Siebl.-Seeb.
SG SV Borsch 1925 3 : 1 SG Siebl.-Seeb.
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse Thüringen   ::   14.ST   ::   18.11.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Christian Schreiber

Gelbe Karten

Felix Kopp

Zuschauer

80

Torfolge

1:0 (58.min) - SG SV Borsch 1925
1:1 (67.min) - Christian Schreiber
2:1 (75.min) - SG SV Borsch 1925
3:1 (80.min) - SG SV Borsch 1925

Trotz der Niederlage zufrieden

SpVgg. Siebleben verliert in Borsch

Von Jochen Meyer

Geisa. Mit 1:3 (0:0) unterlag die stark ersatzgeschwächte SpVgg. Siebleben – unter anderem fehlte Torjäger Sören Lehmann und stand nur ein Ersatzspieler zur Verfügung – in der Fußball-Landesklasse beim Tabellenzweiten SV Borsch.

Dennoch verließen die Residenzstädter zufrieden die Rhön, boten dem Favoriten mit einer starken Abwehr und großen Kampfgeist heftige Gegenwehr, gerieten erst nach einem Missverständnis in der Abwehr eine Viertelstunde vor Schluss auf die Verliererstraße. „Das war die Schlüsselszene in der Partie“, berichtete Sieblebens Mannschaftsleiter Bernd Damm.

Dabei hatte seine Elf, die insgesamt nur viermal aufs Gehäuse der Gastgeber schoss, nach dem 1:1 durch Christian Schreiber (67.) zweimal durch Michel Lehmann (72.) und den eingewechselten Alexander König eine Minute später die Chance zur eigenen Führung. „Dennoch geht der Sieg der Platzherren aufgrund ihrer Dominanz in den 90 Minuten in Ordnung“, sagte ein nicht unzufriedener Damm.


Quelle: TLZ Gotha 20.11.2017
Zurück